Vereinsausstatter

www.spinfactory.de

Hauptsponsoren

www.hess.at



3 Königsturinier Wr. Neudorf 2006


3 Königsturnier in Wiener Neudorf am 6. 1. 2006

Bei dem stark-besetzten Nachwuchsturnier (Spieler aus Tschechien, Ungarn und Slowakei) in Wiener Neudorf war der TTSV Weigelsdorf mit Schuster Florian und Vejnoska Daniel vertreten. Betreuer war wieder einmal Schordje Jürgen.

Nachwuchsbewerbe

Unterstufe national

Schuster Florian hatte es in der ersten Runde mit Racs Stefan aus Gumpoldskirchen zu tun. Nach einer 2:1 Führung verlor er leider im 5. Satz mit 9:11, nachdem Racs bei 9:9 zwei Netztröpfler hatte.

Vejnoska Daniel verlor gegen Bauer Maik aus Waidhofen/Thaya nach gutem Spiel mit 1:3.

Unterstufe international

Schuster hatte in seiner Vorrunde nur 2 Gegner, da der einzige Gegner aus Österreich nicht gekommen war. Gegen Kovac Jakub aus Piestany verlor er nach gutem Spiel mit 1:3. Gegen Vranova Radana aus SCB-CZ, die nacher Dritte werden sollte, verlor er mit 1:3, obwohl das ganze Match offen war. Vejnoska Daniel hatte eine etwas leichter Vorrunde. Gegen Fuchs Sandra von Flötzersteig hatte er beim 3:0 keine Problem. Auch Dangl Stefan konnte ihm beim 3:0 Sieg nicht gefährden. Gegen Stehlik Michael aus Piestany war er aber chancenlos. Damit stieg er als Zweiter in den Hauptraser auf, der im K.O. ausgetragen wurde. Dort verlor er aber gegen Fuchs Lisa von Flötzersteig leiger klar mit 0:3

Schüler national

Schuster hatte in der ersten Runde ein Freilos da sein Gegner nicht anwesend war. In der zweiten Runde hatte er mit Hönigsberger einen Gesetzten (Nummer 2) als Gegner. Mit dem Unterliga Spieler konnte er noch nicht mithalten, machte aber einige schöne Puntke, und verlor 0:3.

Vejnoska spielte die erste Runde gegen Chen Kai aus Waidhofen/Thaya und musste sich leider mit 0:3 gegen den 3 Jahre älteren Spieler geschlagen geben.

Schüler international

Schuster gewann sein erste Spiel in der Vorrunde gegen Schaub Daniel aus Mauern sicher mit 3:0. Da der dritte Gegner die Nummer 27 der Schülerinen in Europa war, musste er gegen Ausserer Christian aus Baden gewinnen, damit er aufstieg. Leider verlor er aber mit 2:3 nach einer 2:1 Führung. Im letzten Spiel war Kucerova Aneta (die nachher sogar ins Finale des Jugendbewerbs kam) kein Satz zu holen, aber überraschenderweise konnte er das Spiel offen halten. (9:11, 9:11, 7:11).

Vejnoska hatte eine starke Vorrundengruppe und musste sich im ersten Spiel wieder Fuchs Lisa mit 0:3 geschlagen geben. Im zweiten Spiel verlor er gegen Schmiedl aus Angern, obwohl er mit durchaus Chancen hatte, mit 0:3. Gegen Pelcmanova Ivana, die spätere Siegerin des Bewerbs, war er ohne Chance.

Ergebnisse:


Bewerb 1: Jugend offen 1. Schada, Peter [Gump] 2. Kucerova, Aneta [SCB-CZ] 3. Pelcmanova, Ivana [SCB-CZ] 3. Petrek, Matej [Ivanka] Bewerb 2: Jugend NÖ 1. Schada, Peter [Gump] 2. Reitner, Alexander [Gump] 3. Coufal, Thomas [Altenmar] 3. Hönigsperger, Jürgen [Gump] Bewerb 3: Schüler offen 1. Pelcmanova, Ivana [SCB-CZ] 2. Petrek, Matej [Ivanka] 3. Reitner, Alexander [Gump] 3. Kucerova, Aneta [SCB-CZ] Bewerb 4: Schüler NÖ 1. Schwarzmann, Georg [Schwecha] 2. Reitner, Alexander [Gump] 3. Kinslechner, Martin [Sierndor] 3. Strelec, Christoph [Wr. Neud] Bewerb 5: Unterstufe offen: 1. Peter, Christoph [Hotwagner] 2. Coufal, Derek [Altenmarkt] 3. Vranova, Radana [SCB-CZ] 3. Strelec, Christoph [Wr. Neud] Bewerb 6: Unterstufe NÖ 1. Coufal, Derek [Altenmar] 2. Strelec, Christoph [Wr. Neud] 3. Krämer, Christopher [Guntrams] 3. Grandl, Manuel [Gump] Bewerb 7: Mini-Unterstufe offen: 1. Petrekova, Daniela [Ivanka] 2. Krämer, Christopher [Guntrams] 3. Kostal, Martin [Ivanka] 3. Schöffberger, Lukas [BTTA] Bewerb 8: Mini-Unterstufe NÖ: 1. Krämer, Christopher [Guntrams] 2. Kufmüller, Michael [Sierndor] 3. Mijatovic, Mateja [BAC] 3. Schöffberger, Lukas [BTTA]
Schuster Florian und Schordje Jürgen



Vejnoska Daniel



 www.ttsv-weigelsdorf.at - optimiert für 1024x768